Das Jahr fängt ja gut an ...

Der Shop ... nicht nur für Männer

... mit nuVms.de

Gehört Merkel für ihre Verbrechen an der Menschlichkeit ins Zuchthaus?

12 Jan

Gehört Merkel für ihre Verbrechen an der Menschlichkeit ins Zuchthaus?

Das müssen Sie lesen!

GEDIENT! Ein NVA-Soldat erzählt

Das Buch über eine Zeit, die jeder DDR-Bürger erlebte. Keine Abrechnung, kein Geheule, sondern ein Roman, ein Erlebnisbericht.

Zum Lachen, zum Weinen, zum Verstehen, zum Diskutieren.

>> Klick jetzt HIER! <<

Es gibt massive Hinweise, dass bestehendes Recht gebrochen wurde und zwar auf Anordnung der Bundesregierung, angeführt von der Bundeskanzlerin Angela Merkel. Seit Überwindung des Absolutismus steht aber niemand mehr über dem Gesetz, auch nicht die gerade Herrschenden. Insofern stellt sich die Frage, ob hier nicht ein Verrat am Rechtsstaat vorliegt, DER Grundlage unseres Gemeinwesens. Denn ein Staat, der sich nicht dem Rechtsstaatsprinzip unterwirft, läuft Gefahr, ein Unrechtsstaat zu werden und in reine Willkürherrschaft zu entarten. Der harte Vorwurf des Volksverrats weiter auf juergenfritz.com
Übernommen von: Halle Leaks Weiterlesen auf Gehört Merkel für ihre Verbrechen an der Menschlichkeit ins Zuchthaus?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Teilweise sind Texte und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis, Rechte und Pflichten bleiben jedoch davon unverändert.