Romowe - Unsere Neuen Im Oktober

Neudeutscher Kampfesmut für die „liberale Weltordnung“

23 Jan

Neudeutscher Kampfesmut für die „liberale Weltordnung“

Am deutschen Wesen soll wieder einmal die Welt genesen. Zumindest der Westen und die "liberale Weltordnung" des Globalismus. Von Marco Maier Galt Jahrzehntelang die angloamerikanische Achse London-Washington (samt dem Anhängseln in Bonn bzw. später in Berlin) als die treibende Kraft der neuen "liberalen Weltordnung" der westlichen Welt, so will sich nach dem Brexit und dem …
Übernommen von: Contra Magazin Weiterlesen auf Neudeutscher Kampfesmut für die „liberale Weltordnung“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Teilweise sind Texte und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis, Rechte und Pflichten bleiben jedoch davon unverändert.